Betonkurs bei Sandy im Atelier kreativum.ch

Join
Tue July 2, 2013 7:00 PM
Atelier kreativum.ch

Gerne zeige ich Euch, wie man Beton am optimalsten abmischt. Da wir eher mit groben Formen arbeiten, ist hier Fertigbeton mit grobem Zuschlag optimal. Will man alles über Beton wissen, müsste man ein Jahr lang Kurse machen ;) - nein im Ernst, es gitb sehr viele verschiedene Beton-Arten, je nach Zuschlag (Kiesel, Kies, Sand, Lecca, Torf u.v.m.) dementsprechend muss auch der Zement dazu abgestimmt werden. Beton ist nämlich das GEMISCH, dass aus den Zuschlägen PLUS Zement entsteht. Der Zement ist sozusagen nur der Kleber und MUSS mit Zuschlägen gemischt werden, damit überhaupt was Festes wie Beton entstehen kann. Nun gibt es auch noch verschiedene Chemikalien, welche dem Beton zugefügt werden. Eint Teil davon sind schon im normalen Zement drin. Will man, dass der Beton langsam trocknet, braucht man Verzögerer, will man, dass er sehrt schnell trocknet, nimmt man Beschleuniger. Das Zeug ist allerdings extrem chemisch und auch nicht wirklich umweltfreundlich. Darum arbeite ich am liebsten eben mit Fertigbeton. Nachteil: Er braucht etwa 24 Stunden, zum Abbinden und weitere 2 Tage zum vollständigen Austrocknen je nach Dicke. Das bedeutet, bei einem Kurs mit Fertigbeton ohne Beschleuniger müsst Ihr zweimal vorbei kommen. Das erste mal zum Msichen und giessen und das zweite Mal zum Ausschalen und die Ränder entgraten. Der zweite Termin ist nicht so zeitgebunden, den können wir am Kurs miteinander besprechen, Er dauert auch nur ca. eine halbe bis eine Stunde.

Dauer des Hauptkurses also erstes Treffen: ca. 2 bis höchstens 2.5 Stunden.

Mitnehmen: Wer Zementblätter/Betonblätter machen möchte, bringt bitte die FRISCHEN Blätter selber mit, z.B. Rhabarber, Banane, Hosta etc.) Ansonsten braucht es nichts ausser Werkstatt taugliche Kleidung und Schuhe! Handschuhe (Zement ist leicht ätzend auf der Haut) bekommt Ihr von mir. Getränke ebenfalls. Ah, FALLS jemand eine spezielle Schalenform (aus flexiblem Kunststoff oder auch Silikon) zu Hause hat und diese gerne machen möchte, kann man die natürlich gerne mitbringen. Ich habe auch einiges, verschiedenartiges an Lager.

Preis: Fertigbeton Sfr. 65.-- (will man den Blitzbeton ausprobieren, damit man die Objekte am gleichen Tag nach Hause nehmen und zu Hause fertig austrocknen lassen kann, so ist der Preis Sfr. 95.-- weil das Material leider viel teurer ist)

Bei Fragen: bitte pn oder info@kreativum.ch oder 079 318 00 15

Adresse: Atelier kreativum.ch, Schmidtenbaumgarten 10, 8917 Oberlunkhofen

More events

No event found